Shopping i Vejle
Bølgen Vejle

Vejle

Visit Vejle&VisitVejle
Foto:Foto Kira Petersen &Foto Elliott Hope Studio
Gastronomie und Architektur im The Heart of Jutland

Gastronomie, Radfahren, Kultur und Natur

Vejle hat kulinarische Erlebnisse auf höchstem internationalem Niveau, erstklassige Kunst und Architektur, spektakuläre Natur und echte Abenteuer für Familien mit Kindern zu bieten. Und auch das aktive Stadtleben, einige der besten Fahrradrouten Dänemarks und zahlreichen Unterkunftsmöglichkeiten machen Vejle zu einem Reiseziel, das Sie nicht verpassen sollten.

Die größten Erlebnisse in Vejle

Vejle bietet eine große Auswahl an Erlebnissen und Aktivitäten. Um Ihnen einen Überblick zu bieten, haben wir ein paar Infos zu den drei größten Attraktionen zusammengestellt.

Outdoor

Vejle wird nicht umsonst als „Kingdom of Cycling“ bezeichnet. Die Gegend wartet mit fantastischer Natur mit Fjorden und hügeligen Flusstälern auf, die sich auch perfekt zum Wandern und für aktive Erlebnisse auf dem Wasser eignen.

Die Natur in Vejle ist unglaublich schön und abwechslungsreich – mit Buchenwäldern, offenen Heidelandschaften, Plantagen, Tälern und Hügeln. Erleben Sie die Natur auf den markierten Wanderpfaden mit einer Länge von insgesamt 500 Kilometern. Hier können Sie die schönen Gebiete mit bestem Ausblick genießen oder auch eine längere Tour unternehmen. Im Tourismusbüro von Vejle finden Sie eine große Auswahl von Wanderbroschüren mit Routen wie etwa dem Bindeballestien oder dem Grejsdalsstien.

Moor landscape in Vejle
Foto: Mads Hansen

Wenn Ihnen der Sinn nach einer längeren Wanderung steht, können Sie die Dorfwanderrouten Rans Togt, Hærvejen oder Kyst-til-Kyst-Stien nehmen, die sich alle in der Umgebung befinden.

Vejle wird nicht umsonst als „Kingdom of Cycling“ bezeichnet. Die Gegend wartet mit fantastischer Natur mit Fjorden und hügeligen Flusstälern auf, die sich auch perfekt zum Wandern und für aktive Erlebnisse auf dem Wasser eignen.

Die Natur in Vejle ist unglaublich schön und abwechslungsreich – mit Buchenwäldern, offenen Heidelandschaften, Plantagen, Tälern und Hügeln. Erleben Sie die Natur auf den markierten Wanderpfaden mit einer Länge von insgesamt 500 Kilometern. Hier können Sie die schönen Gebiete mit bestem Ausblick genießen oder auch eine längere Tour unternehmen. Im Tourismusbüro von Vejle finden Sie eine große Auswahl von Wanderbroschüren mit Routen wie etwa dem Bindeballestien oder dem Grejsdalsstien. Wenn Ihnen der Sinn nach einer längeren Wanderung steht, können Sie die Dorfwanderrouten Rans Togt, Hærvejen oder Kyst-til-Kyst-Stien nehmen, die sich alle in der Umgebung befinden.

Gastronomie

Gastronomie

Die Gastronomie ist eines der großen Highlights von Vejle. Besuchen Sie die Street-Food-Bereiche, zwei Michelin-Restaurants und eine Vielzahl von Lokalen, die internationale Küche anbieten – von klassischen dänischen Speisen bis zu indischer, japanischer, türkischer oder italienischer Kochkunst.

Bei vielen Restaurants und Cafés stehen Nachhaltigkeit und regionale Bio-Produkte im Fokus. Einen Überblick finden Sie im Gastro Guide von VisitVejle. Diese Broschüre zeigt Ihnen anhand einiger Kategorien (bspw. lokale Rohstoffe, lokale Speisetraditionen und Nachhaltigkeit), wo Sie am besten speisen können. Außerdem gibt es viele gemütliche Cafés in der Gegend, in denen Sie sich bei einer Tasse Kaffee, einem Glas Wein oder einem guten Bier niederlassen können.

Restaurant Remouladen i Vejle
Foto: Lulu

Økolariet

Im Erlebniszentrum Økolariet können Sie sich über Nachhaltigkeit, Natur, Umwelt, Klima und Energie informieren. Das interaktive, lebendige und kostenfrei zugängliche Museum nimmt Sie mit auf eine Reise unter Wasser, durch den Wald, durch die Kanalisation und auf die Eischollen.

Lesen Sie hier mehr über das Museum Økolariet in Vejle

 

Udstilling i Økolariet i Vejle
Foto: Økolariet
Fary Lochan
Daniel Rye

Lokale Produzenten und Fachgeschäfte

Neben Restaurants und Cafés finden Sie hier auch ein Meer an Hofläden, Bäckereien, Metzgereien und Fachgeschäften mit regionalen Produkten wie Eis, Whisky und Bier.